Universal-Spitzenschleifmaschine

UB 32, 40, 50 CNC

Spitzenabstand1 000; 1 500; 2 000; 3 000; 4 000mm
Max. Durchmesser des zu schleifenden Zylinders320; 400; 500mm
Minimalschritt der X-Achse1mm
Minimalschritt der Z-Achse0,005 (0,001)mm
Umfangsgeschwindigkeit der Schleifscheibe25 - 45m/s
Höchstgewicht des Werkstücks zwischen den Spitzen500 (600)kg
Höchstgewicht des Werkstücks einschl. Aufnahme - fliegendes Einspannen100kg
Schleifscheibendurchmesser500 (600)mm
Schleifkopfspindelantrieb11 (15)kW
CNC-SteuersystemSiemens Sinumerik 840D sL oder Kavalír K 51-2

Charakteristik

Universale Spitzenschleifmaschinen UB 32,40 und 50 CNC bilden die Mittelreihe unserer Herstellung. Die Maschinen basieren auf einer langjährig bewährten Konstruktion, ergänzt mit modernen Elementen. Diese Schleifmaschinen sind zum Rundschleifen von Werkstücken bis max. 320, 400 bzw. 500 mm und mit einer Maximallänge von 4 000 mm bestimmt, mit Aufnahme zwischen spitzen oder fliegend mit möglicher Anwendung des Innenschleifapparats*. Beim Schleifen können die Maschinen manuell gesteuert werden oder in vollautomatischem Schleifzyklus arbeiten (Schleifen von größerer Durchmesseranzahl, Einstech- oder Längsschleifen, Konvex- oder Konkavdurchmesserschleifen mit automatischem Abrichten der Schleifscheibe). Werkstücke werden zwischen den Spitzen, fliegend im Klemmfutter oder auf permanente magnetische Platte eingespannt. Das ursprüngliche hydraulische System wurde mit Pneumatik ersetzt. Die Maschinen sind für präzises und leistungsfähiges Schleifen nicht nur von Einzelstücken, sondern auch von großen Werkstückserien bestimmt.

  • Flexibles Schleifen von mittelschweren bis schweren Zylindern und Wellen
  • Hand- oder Automatikschleifen.
  • Wählbare Schleifscheibengröße, -lagerung und -anordnung.
  • CNC-Steuersystem – Siemens 840 Sinumerik D sL oder Kavalír K51-2
  • Innen- und Außenschleifen
  • Teil- oder Vollabdeckung mit Schleifnebelabsaugung.
  • SBS dynamische Kompensation
  • Mess-, Kühl- und Elektrosysteme von global führenden Herstellern.
  • Flexibles Anpassen von Zusatzkomponenten.

Fotogalerie

UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC
UB 32, 40 und 50 CNC

Standardzubehör

  • Abdeckungen gegen Kühlflüssigkeitsabspritzen
  • Abrichter am Reitstock (ohne Diamant)
  • Feste Spitzen (2 Stk)
  • Sedimentierungs-Kühlanlage
  • Elektrisches Fußpedal für pneumatische Reitstocksteuerung
  • Schleifscheibenflanschabzieher
  • Schleifscheibentransporter
  • Ausgleichsdorn mit Mutter
  • Satz höhenverstellbarer Unterlegplatten
  • Schlüsselsatz
  • IP65-Halogenbeleuchtung
  • Technische Dokumentation

Sonderzubehör

  • Tastsonde für axiale Werkstückfixierung
  • In-Prozessmessung des Werkstückdurchmessers
  • Automatischer elektrodynamischer Ausgleich der Schleifscheibe
  • Extra Schleifscheibenflansch
  • Klappbarer Innenschleifapparat mit Antrieb und Spindel fürs Innenschleifen
  • Geschlossene Stütze
  • Klappbarer Abrichter für den Tisch (ohne Diamant)
  • Dreibackenfutter
  • Permanente magnetische Platte
  • Geöffnete Stütze
  • Seiten- und Winkelabrichter für den Tisch (ohne Diamant)
  • Radiusabrichter für den Tisch (ohne Diamant)
  • Anzeige der Tischdrehung mit Skalen-Abdriftmesser
  • Wassertank mit magnetischem oder Bandfilter, oder deren Kombination ausgestattet
  • Ausgleichsständer der Schleifscheibe